Print / save as PDF

Analyst:in Risikomanagement / Marktfolgeprüfung (Teilzeit 20 h)

Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws) ist die auf unternehmensbezogene Wirtschaftsförderung spezialisierte Finanzierungs- und Förderungsbank des Bundes.

Wir suchen für das Team der Abteilung Risikomanagement/Sondergestion eine:n Risikoanalyst:in für 20 Wochenstunden (evtl. Möglichkeit zur Stundenaufstockung in den nächsten Monaten).

Im Rahmen dieser Tätigkeit nehmen Sie österreichweit die Marktfolgeprüfung (Risikoprüfung) von Garantievergaben großer Investitionsprojekte österreichischer Klein- und Mittelbetriebe vor und mittelfristig unterstützen Sie auch bei der Betreuung bestehender Garantie-Engagements in der Sondergestion. 

Dabei lernen Sie Unternehmen aus verschiedenen Branchen über die gesamte Projekt- und Garantielaufzeit kennen.

Ihre Aufgaben

  • Rating und Bonitätsbeurteilung der Kreditnehmer:innen und Marktfolgeprüfung inklusive zweites Votum in der Vergabe der großen Garantien
  • Mitarbeit an der Risikominimierung und Optimierung der betriebswirtschaftlichen Grundlagen und Prozesse zur Erkennung 
  • Unterstützung bei der Betreuung von Problemkrediten an mittelständische Unternehmen

Unsere Anforderungen

  • Betriebswirtschaftlicher oder juristischen Studienabschluss oder vergleichbare Ausbildung/Erfahrung im Bankenbereich
  • Mehrjährige Berufspraxis bei einer Bank im Bereich der Vergabe bzw. der Marktfolgeentscheidung von Krediten an Unternehmen oder vergleichbare Erfahrung
  • Gute Kenntnisse in Projekt- und Investitionsfinanzierung, sowie Bilanzanalyse und Controlling
  • Digitale Kompetenz
  • Analytische Fähigkeiten, Genauigkeit und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Professionelles Auftreten, Kund:innenorientierung und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Dynamisches innovativen Umfeld in einem zukunftssicheren Unternehmen mit einem außergewöhnlichen Aufgabenbereich
  • Breite Einblicke in die österreichische Unternehmenslandschaft
  • Mitarbeit in einem kleinen motivierten und engagierten Team
  • Breites Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Rahmenbedingungen (flexible Arbeitszeiten, Homeworking, betriebliche Altersvorsorge, etc.)

Für diese Position gilt ein jährliches Gehalt von EUR 42.000,00 (Vollzeitbasis). Eine marktkonforme Überzahlung erfolgt abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung.